Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Sprechzeiten

Dr. Dingeldein ist vom 1. bis 31. März 2016 im Urlaub und wird sich anschließend in den Ruhestand zurückziehen.

Leistungen

Kniegelenksoperationen

Zum Beispiel: Gelenkspiegelungen (Arthroskopie), Meniskusoperationen, Eingriffe am Gelenkknorpel, Gelenktoilette, Entfernung freier Gelenkkörper, Operation der Kniescheibenverrenkung, Korrektur der Kniescheibenlage bei Knorpelschäden im Gleitlager.

Fußchirurgie

Zum Beispiel: Großzehenkorrektur (Hallux valgus), Kleinzehenkorrektur (Krallenzehe, Hammerzehe), Fußverschmälerung bei Spreizfuß, Bandrekonstruktionen bei Instabilität im Sprunggelenk, Gelenkversteifungen bei chronischem Verschleißschmerz, Zehennagelkorrektur bei chronischen Nagelwallentzündungen, Fersenspornabtragung, Ganglionentfernung (Überbein).

Konservative und operative Versorgung von Knochenbrüchen, Metallentfernungen nach Knochenbruchheilung.

Operation des Tennisellenbogens, Operationen von Nervenengpasssyndromen (Karpaltunnelsyndrom, Sulcus-ulnaris-Syndrom etc.).

Chirotherapie

Zum Beispiel: Mobilisierung von Gelenken, Lösen von Blockierungen der Wirbelsäule.

Schmerztherapie

Zum Beispiel: Behandlung akuter oder chronischer Schmerzen des Stütz- und Bewegungsapparates mit Akupunktur, Infiltrations- und Leitungsanästhesie, Neurale Blockaden, TENS.

  • Ultraschalluntersuchungen von Weichteilen und Gelenken.
  • Röntgenuntersuchung des gesamten Skeletts.

Zur Person

Geburtsort: Berlin, geb. am 18.3.1954

  • 1974 Abitur Heinrich-von-Kleist-Gymnasium in Berlin-Tiergarten
  • 1974–1983 Studium Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Berlin zum Diplom-Ingenieur
  • 1983–1989 Studium der Medizin an der Universität des Saarlandes in Homburg/Saar und an der Freien Universität in Berlin
  • 1990–1995 Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie bei Prof. Dr. Manfred Weigert im Krankenhaus Am Urban in Berlin-Kreuzberg in der Abteilung für Orthopädie und Traumatologie
  • 3.4.1992 Promotion zum Dr. med.
  • 1995–1999 Oberarzt in der Abteilung für Unfallchirurgie im Krankenhaus Am Urban unter der Leitung von Priv.-Doz. Dr. Rainer Letsch
  • 1.10.1999 Niederlassung als Orthopäde, Durchgangsarzt und Chirotherapeut in Praxisgemeinschaft mit Dr.Veit Seewald, Chirurg und Durchgangsarzt in Berlin-Wedding
  • Spezialgebiet Fußchirurgie (Großzehenkorrektur etc.) und die operative Behandlung aller peripheren Nervenengpaß-Syndrome (Carpaltunnel, Sulcus ulnaris, Pronator teres, Supinator-Loge etc.) sowie Knochenbruchbehandlung

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften